23.03.2019







Liebe Fifty-Fifty Interessierte, Curlerinnen und Curler

Der Curling Club Bern Crystal lädt herzlich ein zum:

13. Fifty-Fifty Cup, Samstag 24. November 2018

Wie Ihr wisst heisst

Fifty-Fifty, dass die Teams aus jeweils zwei Curler/Innen und zwei Nicht-Curler/Innen bestehen
Fifty-Fifty, dass geteilte Freude auch doppelte Freude sein kann

In einer Gruppe mit 16 Teams werden 3 Spiele über 6 Ends gespielt. Die erste Runde wird ausgelost, anschliessend wird geschenkelt, kein Zeitlimit.
Nach der dritten Runde wird die Schlussrangliste erstellt.

Programm

08:30 Begrüssung, Einführung, Eiskontakt und Einspielen auf allen 8 Rinks
09:30 - 11:00 Runde 1 (6 Ends) Paarungen gesetzt
11:15 Apéro (wird vom Sieger offeriert) an den Rinktischen im Caledonia
11:45 Fondueplausch
13:00 - 14:30 Runde 2 (6 Ends) nach Schenkel, anschl. Apéro am Rinktisch
15:00 - 16:30 Runde 3 (6 Ends) nach Schenkel, anschl. Apéro offeriert am Rinktisch oder im 1. Stock des restaurants
Ab 17:00 Siegerehrung

Das Nenngeld pro Team, Fr. 220.00, ist am Spielleitertisch im Caledonia vor dem ertsen Spiel zu bezahlen.

Im Nenngeld inbegriffen sind:

Preise für die ersten 6 Teams.
Der Apéro nach der dritten Runde und das Fondue (trockenes Gedeck).

GUT STEIN UND VIEL SPASS

Curling Bern und CC Bern Crystal
Bruno Binggeli






Folgende Teams haben sich bisher angemeldet (Stand 14. November 2018)


1 Hopp Düdinge
(Skip: Benno Oberson)
9 Cur-Ling-Ling
(Skip: Silvan Estermann)
2 The Karnusians
(Skip: Philip Karnusian)
10 Ice Age Crystal
(Skip: Alex Amman)
3 Lakeland Power
(Skip: Reinhard Kocher)
11 Mit's i d'City
(Skip: Martin Binggeli)
4 Di schwache nimmst
(Skip: Ariane Oberson)
12
5 CHLI ROSA
(Skip: Roman Januth)
13
6 Ds Füferteam
(Skip: Toni Reusser)
14
7 Gartenmanns
(Skip: Nick Gartenmann)
15
8 Die Junge Hirsche
(Skip: Tina Zürcher)
16